Kontakt

1000eyes Hosted Video Security

Die Video Security Lösung von 1000eyes setzt alle Vorteile netzwerkbasierter Videoüberwachung (Video over IP) und verteilter Rechenleistung konsequent und sicher um. Unsere Kunden können ihre Überwachungsobjekte unabhängig von Zeit und Ort beobachten. Über den diebstahlgeschützten Ringspeicher im Rechenzentrum sind außerdem alle Aufnahmen optimal gesichert. Der Kunde muss neben den Kameras in keine weitere Hardware wie z.B. Recorder, PC, NAS oder eigene Server investieren.

Die Kameras werden im Überwachungsobjekt an den vorhandenen Internetrouter angeschlossen und verbinden sich, dank 1000eyes® Technologie, automatisch über eine nach Bankenstandard verschlüsselte und dauerhaft bestehende (Tunnel-)Verbindung mit dem zentralen Server im Hochsicherheitsrechenzentrum im Internet, auf dem die Video Management Software (VMS) von 1000eyes läuft. Der Überwachungsbereich kann vom Kunden über das lokale Netzwerk oder über das Internet von überall auf der Welt live beobachtet und überwacht werden (intelligentes Bandbreitenmanagement). Aufnahmen werden im hochsicheren Rechenzentrum redundant abgespeichert, Ereignisse können mit Hilfe komfortabler Suchfilter im Aufnahmearchiv schnell aufgefunden werden.

Das Einsehen des Livestreams und der Aufnahmen sowie die Konfiguration erfolgen über eine intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche mittels Webbrowser. Auch verschiedene Standorte oder Filialen können über diese verwaltet werden. Vor Ort bestehende Security Policies werden dabei nicht verletzt, da keine Dienstekonfiguration und kein Herabsetzen der Sicherheitsrichtlinien/Firewall des Internetrouters erforderlich sind. Sowohl DynDNS als auch Portweiterleitung sind nicht erforderlich, womit die Kameras vor dem Zugriff Dritter geschützt sind. Das System ist somit auch über VPN funktionsfähig.

Auch ein Einsatz an Orten ohne Internetverbindung ist dank ConnectingCase Technologie mit Hilfe eines Mobilfunk-Routers problemlos möglich. Für den mobilen Zugriff per Handy, BlackBerry etc. steht ein mobiles Portal zur Verfügung, welche den Livestream und die gespeicherten Aufnahmen passend zum jeweiligen Endgerät konvertiert und sendet. Für iPhone, iPad und Android-Geräte gibt eine entsprechende 1000eyes App.

Das enthaltene Alarmcenter benachrichtigt sofort je nach Voreinstellung per Telefon, E- Mail, SMS oder einen aufgeschalteten Sicherheitsdienst.

Unsere Produktübersicht finden Sie auf www.epm-shop.de

>> Download: Datenblatt AXIS Video Security

>> Download: Datenblatt Baustellenüberwachung

  • Außenzugriff per Webbrowser
    oder Mobiltelefon
  • Alarmierung per SMS,
    Telefon und Email
  • Diebstahlsicheres Archiv
  • Bewegungserkennung, Kopplung auch an externe Sensorik möglich
  • Einfache Installation, auch
    ohne Netzwerkkenntnisse
  • Kameras auch per UMTS einsetzbar
ConnectingCase Biberach
Datenschutz | Impressum
ConnectingCase Biberach